Zurück Zurück Übersicht Übersicht Vor Vor Auf wiedersehen Morgensonne  Die Morgensonne ist nun fort, aus Poezio ist sie gegangen. Sie predigt weiter an einem anderen Ort, denn in Gottes Händen ist sie gefangen.  Zu vermitteln hat sie versucht, wie schön doch Gottes Segen sei. Hatte immer eine Ausrede gesucht, im Testament und anderen Bibel Reihen.  Fehlendes Wissen ist des Menschen Grund, weshalb sie keine Ahnung haben. So glauben sie stur an Gottes Bund und an andere irrsinnige Gaben.  Die Sonne ist nun untergegangen, ihre Psalmen werden uns nun verschonen. Bin hoffend für sie dass sie wird neu anfangen, im Glauben an SICH und nicht an Religionen.  Antworten wird sie bestimmt, mit Kommentar auf diese Zeilen. Bin gespannt welchen Ezekiel sie diesmal nimmt, um sich der Welt mitzuteilen.  02.07.2011