Zurück Zurück Übersicht Übersicht Vor Vor Einmal Haare bitte  Vokuhila und Fasson, waren Trends die mir gefielen. Doch hab ich heute nichts davon, weil die Haare mir ausfielen.   Dichtes Haar ist wunderbar, in Form und seiner ganzen Pracht. Doch ist es im Alter nicht mehr da, wurde genommen von einer hören Macht.  Durchscheinend ist dann die Platte, glänzend wie ein Diamant. Wie gern hätte ich dann ne Matte, für ne Friese, extravagant.  So nehme ich die Pomade, und schmiere die Reste ein. Um zu waren meiner Fassade, mit Kamm erspare ich mir die Pein.  Erst kämme ich sie zur Seite, dann kämme ich sie vor. Dann leg ich sie in breite, von einem zum anderen Ohr.  Den Restbestand was jeder sieht, zum verstecken meiner Fleischessmütze. Unglaublich was Haar an Sicherheit gibt, sind sie doch zu nichts mehr nütze.   17.06.2011