Zurück Zurück Übersicht Übersicht Vor Vor Konsequenz   Wenn ich lache bin ich traurig, so seht ihr all die Schmerzen nicht. Wenn ich wache bin ich nicht alleinig, ihr seid schuld wenn das Herz mir bricht.  So bin ich  das Produkt eurer Taten, im Sturweg eures Egos. Wolltet es gern besser raten, doch ist euer Zutun zweifellos?  Ständig muss ich leiden selbst wenn ich die Hilfe bin? Lässt es sich denn nicht vermeiden? Den Dank gibt es nicht ohnehin!  Gut gemeint ist stets mein Wille, frei von schlechten Gedanken dir. Mein Ermessen begegnet selten Unwille, doch haftet oft der Ärger mir.  01.06.2012