Zurück Zurück Übersicht Übersicht Vor Vor Moorlichter  Gesandt hab ich viele, Lichtlein aufwärts hin zum Dach. Einige nahm ich aus der Wiege, auch wenn sie waren nicht mal wach.  Frei gelassen und gerettet, denn geholfen hab ich nur. Bin erschienen wo sie gebettet, um zu bringen sie ins Moor.  Erst genommen dann gegeben, dies ist alles was ich tat. War sorgend für ein neues Leben, gleich dem streuen einer Saat.  Eingepackt in kleinen Säckchen, trug ich sie ins schale Meer. Die Leiber sind in kleinen Päckchen, ohne Seele und leuchten mehr.  Nun erhellen sie den Himmel, als kleine Sternchen wundervoll. Spüren kann man das Gewimmel, wenn man blickt ins freie All.   02.10.2011