Zurück Zurück Übersicht Übersicht Vor Vor Zugfahrt	  Ich lege mich leise, wartend auf die Gleise.  Ein Rauschen wurde laut, gefühlte Vibrationen auf der Haut.  Kommt auf mich zu, ein weißes Licht, bin nur noch fühlend wie der Schädel bricht.  Zerrissen wird mein Leib, in Teilen er nur übrig bleibt.  Mein Lebenssaft färbt alles rot, bin nun ohne Leben, Tot.  26.04.2011